Kolumbien Reisen - Individualreisen Amerika

KLIMA

Kolumbien ist ganzjährig zu bereisen, Regenzeit ist im März/April und im Oktober/November. Das Klima ist jedoch sehr unterschiedlich und abhängig von der Höhenlage. Die Temperaturen schwanken daher von kühl (11-17° über 2400 m), subtropisch (22-30° bei bis zu 1200 m) bis tropisch. Die jahreszeitlichen Temperaturunterschiede sind sehr gering. Die Kleidung kann leger gehandhabt werden – je nach Höhenlage sollte warme Kleidung für die Nacht mitgenommen werden.


EINREISE - IMPFUNGEN

EU-Bürger und Schweizer benötigen einen noch mindestens 6 Monate nach Rückkehr gültigen Reisepass, sowie Rück- oder Weiterreisedokumente. Impfungen sind derzeit nicht vorgeschrieben, wir empfehlen jedoch Malaria-Prophylaxe und Gelbfieber-Impfung im Tiefland des Amazonas und des Orinokos sowie in ländlichen Gegenden unterhalb 800 m.


GELD

Währung: Kolumbianischer Peso

Das allgemeine Preisniveau liegt wesentlich unter dem unseren. Trinkgelder werden gerne genommen - für den Reiseleiter sind 2 - 3 US$ pro Tag angebracht.

Natur-Reservat Heliconia Amazonas

Reiseverlauf

Das Amazonasgebiet Kolumbiens umfasst einen Großteil des kolumbianischen Staatsgebietes. Der gewaltige Rio Amazonas und seine nicht weniger beeindruckenden Nebenflüsse, undurchdringlicher Urwald und verschiedene Nationalparks laden ein, eine ganz andere Welt ursprünglicher Schönheit und voller Geheimnisse zu entdecken.

1. Tag: Bogotá – Leticia
Flug von Bogotá nach Leticia, Empfang am Flughafen und Transfer zum Hotel. Abendessen und Unterkunft in Leticia.

2. Tag: Leticia – Naturschutzgebiet Heliconia
Nach dem Frühstück erwartet Sie eine etwa dreistündige Bootsfahrt auf den Flüssen Amazonas und Javarí zum Naturschutzgebiet Heliconias. Unterwegs Beobachtung der rosafarbenen und grauen Delphine, Papageien, Fischreiher, Adler, Schmetterlinge usw. Gegen Abend Ankunft am Ökohotel  des Naturschutzgebiets, Abendessen und Unterbringung in „Malocas“. Anschließend Beobachtung von Kaimanen. Übernachtung.

3. Tag: Naturschutzgebiet Heliconia
Sehr früh am Morgen Kanufahrt zur Beobachtung von Vögeln und anderen  Tieren des Urwaldes. Rückkehr zum Ökohotel, Frühstück. Anschließend Ausflug zum Fischen. Mittagessen im Ökohotel. Nachmittags etwa dreistündige Wanderung durch den Urwald zur Beobachtung von
Flora und Fauna. Erlernen von Grundtechniken zum Überleben im Urwald. Rückkehr zum Ökohotel, Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: Naturschutzgebiet Heliconia – Leticia -Bogotá
Nach dem Frühstück Rückfahrt nach Leticia zum Flug nach Bogotá.


Leistungen

Enthaltene Leistungen:
Alle Transfers und Fahrten lt. Programm
Flug Bogota-Leticia-Bogota
3 Übernachtungen
Mahlzeiten lt. Programm
Alle im Programm erwähnten Ausflüge
Englischsprechener Reiseleiter

Nicht enthaltene Leistungen:
Getränke
Ausgaben persönlicher Art
Trinkgelder
Flughafensteuer


Preise

Exklusive Privatreise (ohne weitere Teilnehmer)
Preis pro Person im Doppelzimmer:
bei 2 Personen: ab € 1.330,--
bei 4 Personen: ab € 1.075,--
Einzelzimmerzuschlag: ab € 650,--

Gern vermitteln wir Ihnen die Flüge ins Zielgebiet zum tagesaktuellen Preis.