Argentinien Reisen - Individualreisen Amerika

KLIMA

Patagonien- und Feuerland sind am schönsten im argentinischen Sommer von ca. Ende Oktober bis Anfang April. Ihr Reisegepäck sollte auf jeden Fall wind- und wasserdichte Kleidung enthalten. In der Andenregion im Nordwesten sind die Jahreszeiten und Temperaturunterschiede nicht sehr ausgeprägt, man unterscheidet eher zwischen Regen- und Trockenzeit. Viel Sonne und klarer Himmel erwarten Sie in Argentinien von Mai bis Ende Oktober, meiden sollte man nur die regenreichsten Monate Januar und Februar. Der tropische Norden ist ganzjährig gut bereisbar, mit Regenfällen muss hier immer gerechnet werden.

EINREISE - IMPFUNGEN

Für EU-Bürger und Schweizer genügt auf Argentinien Reisen ein noch mindestens 6 Monate nach Ausreise gültiger Reisepass. Der allgemeine Hygiene- und Gesundheitsstandard entspricht dem in Europa, besondere gesundheitliche Risiken bestehen somit nicht. Impfungen sind derzeit nicht vorgeschrieben.


GELD

Währung: Argentinischer Peso

Nach Argentinien empfehlen wir die Mitnahme einer Kreditkarte sowie einer kleinen Summe an Bargeld in US$. Die direkte Zahlung per Kreditkarte ist weit verbreitet, Sie müssen jedoch mit Aufschlägen von bis zu 10% rechnen. US$-Reiseschecks sind wegen ihrer Sicherheit beliebt, werden allerdings mit Einlösegebühr belegt. Außerhalb der größeren Städte kann es schwierig sein, die Reiseschecks einzulösen. Gute Dienste der Reiseleiter und Fahrer sollten Sie mit etwa 2-3 US$ pro Tag berücksichtigen.

Patagonien

Reiseverlauf

Natur pur erleben Walbeobachtung, Fahrt zum Perito Moreno Gletscher, Glaciares Nationalpark, Tierra del Fuego Nationalpark und die Seen Lago Escondido und Lago Fagnano.

 

1. Tag: Buenos Aires
Ankunft und Empfang am Flughafen, Transfer zum Hotel. Anschließend Stadtrundfahrt zu den interessantesten Orten von Buenos Aires wie der Plaza de Mayo, dem Regierungsgebäude, dem Cabildo und der Kathedrale Metropolitana, der Avenida de Mayo, dem Kongress und Theater Colón, dem Stadtteil La Boca, dem Planetarium und dem Stadtteil La Recoleta mit seinem Friedhof, wo wir abschließend das Grab von Evita besuchen.
Übernachtung im Meri San Telmo Hotel***

2. Tag: Buenos Aires (F)
Freier Tag für einen optionalen Ausflug ins Tigre Delta, zu einem Gauchofest oder aber, um Buenos Aires näher kennen zu lernen.
Übernachtung im Meri San Telmo Hotel***

3. Tag: Buenos Aires - Puerto Madryn (F)
Transfer zum Flughafen für den vorgesehenen Flug nach Trelew. Ankunft in Trelew und Ausflug zum Tierreservat Punta Tombo, der größten Magallanpinguinkolonie des Kontinents. Die Fahrt führt uns weiter nach Gaiman, einem Dorf, in dem die Kultur und Tradition der schottischen Siedler Patagoniens noch lebendig ist. Weiterfahrt nach Puerto Madryn. Von Mitte April bis Mitte September wird der Besuch der Pinguinkolonie in Punta Tombo durch eine Stadtrundfahrt und den Besuch des Reservats Punta Loma ersetzt.
Übernachtung im Hotel La Bahia Nueva***

4. Tag: Puerto Madryn (F)
Tagesausflug zur Halbinsel Valdés, einem Naturparadies, das aufgrund seiner einzigartigen Geographie und Flora und Fauna zum Weltnaturerbe erklärt wurde. Abfahrt von Puerto Madryn nach Puerto Pirámides. Von Juni bis November können Sie hier die unvergleichliche Erfahrung der Beobachtung von Südlichen Glattwalen machen, die an diese Küsten zur Fortpflanzung und Geburt kommen. Die Tour führt weiter über den Leuchtturm von Punta Delgada zur Caleta Valdés. Rückkehr nach Puerto Madryn.
Übernachtung im Hotel La Bahia Nueva***

5. Tag: Puerto Madryn - Ushuaia (F)
Zum angekündigten Zeitpunkt Transfer vom Hotel zum Flughafen Trelew für den Flug nach Ushuaia. Ankunft und Empfang am Flughafen. Transfer zum Hotel.
Übernachtung im Hotel Tolkeyen***

6. Tag: Ushuaia (F/M)
Am Vormittag Ausflug in den Nationalpark Tierra del Fuego. Wir genießen eine Exkursion, die uns diverse Panoramablicke auf den von Bergen umgebenen Beaglekanal und Wälder voll Lenga-Südbuchen, Guindas, Feuersträuchen und Blumen bietet. Mittagessen. Sie können auch einen optionalen Ausflug zum Zug am Ende der Welt machen.
Am Nachmittag Transfer zum Hafen für eine Katamaranfahrt durch den Beaglekanal zur Isla de los Pájaros (Insel der Vögel), von wo aus man fantastische Aussichten auf die Stadt vor der gewaltigen Andenkulisse hat. Rückkehr zum Hafen und Transfer zum Hotel.
Übernachtung im Hotel Tolkeyen***

7. Tag: Ushuaia - El Calafate (F)
Frühstück. Zum angekündigten Zeitpunkt Transfer zum Flughafen für den Flug nach El Calafate. Ankunft und Empfang am Flughafen. Transfer zum Hotel.
Übernachtung im Hotel Rincon Calafate***   

8. Tag: El Calafate (F)
Abfahrt vom Hotel zum Gletscher Perito Moreno im Nationalpark Los Glaciares, der aufgrund seiner Schönheit von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt wurde. Ein Rundgang entlang verschiedener Wanderwege ermöglicht es Ihnen, sich diesem beeindruckenden Naturschauspiel aus unterschiedlichsten Blickrichtungen zu nähern.
Übernachtung im Hotel Rincon Calafate***

9. Tag: El Calafate (F)
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie eine Schifffahrt (optional) zum Landgut Cristina Discovery, das eine wunderbare Sicht auf den Gletscher Upsala bietet, oder machen Sie einen Tagesausflug nach El Chaltén.
Übernachtung im Hotel Rincon Calafate***

10. Tag: El Calafate - Buenos Aires (F)
Zum angekündigten Zeitpunkt Transfer zum Flughafen für den Flug nach Buenos Aires. Ankunft und Empfang am Flughafen. Transfer zum Hotel.
Übernachtung im Merit San Telmo Hotel***

11. Tag: Buenos Aires (F)
Transfer zum Flughafen.


Leistungen

Enthaltene Leistungen:
Alle Transfers, Fahrten und Besichtigungen lt. Programm
10 Übernachtungen in den genannten Hotels, o.ä.
Mahlzeiten lt. Programm
Eintritte, Steuern und Servicegebühren
Deutschsprechende Reiseleiter

Nicht enthaltene Leistungen:
Alle nicht aufgeführten Mahlzeiten und Getränke

Ausgaben persönlicher Art

Inlandsflüge
Trinkgelder


Preise

Exklusive Privatreise (ohne weitere Teilnehmer)
Preis pro Person im Doppelzimmer:
bei 2 Personen: ab € 2.940,--
bei 4 Personen: ab € 2.290,--
Einzelzimmerzuschlag: ab € 480,--

 

Gern vermitteln wir Ihnen die Flüge ins Zielgebiet zum tagesaktuellen Preis.