Malaysia Reisen und Individualreisen

Klima
Malaysia hat zwar tropisches Klima, dieses ist aber trotz der Nähe des Äquators nicht unerträglich. Die Temperaturen fallen selten unter 22°C, steigen aber auch selten über 32°C. Im Hochland der Malaiische Halbinsel (Cameron Highlands) liegen die Tagestemperaturen bei etwa 20°C, nachts fällt das Thermometer üblicherweise auf Temperaturen um die 15°C. Vom Hochland abgesehen, ist die Luftfeuchtigkeit ganzjährig sehr hoch. An der Ostküste von Peninsular-Malaysia sind die Monate November bis Januar die regenreichsten, an der Westküste sind dies die Monate April und Mai bzw. der Oktober und der November. In Kuala Lumpur sind die Monate Januar und Juni/Juli die regenärmsten. Am meisten Regen fällt in dieser Region im April und in den Monaten November und Dezember.
In Ost-Malaysia (Sabah, Sarawak) ist das Klima tropisch. Die Temperaturen sind in dieser Gegend das ganze Jahr hindurch fast gleichbleibend. Die durchschnittliche Jahrestemperatur auf Meereshöhe beträgt 28°C. Die Tagestemperaturen schwanken zwischen etwa 26°C nachts und 33°C mittags. Die Regen- und Trockenzeiten in Malaysia sind je nach Gegend verschieden. In Sabah zum Beispiel beginnt die Regenzeit im Gebiet Kota Kinabalu im Mai, hat ihren Höhepunkt im Oktober und endet im Dezember. In Kudat ist der Beginn der Regenzeit im November, der Höhepunkt im Dezember und das Ende im Januar.
Die relative Luftfeuchtigkeit liegt in der Regenzeit über 80 Prozent. Regenfälle sind am stärksten im Gebiet um Labuan, am geringsten im Gebiet um Tawau. In Malaysia gibt es normalerweise keine Taifune.

Einreise - Impfungen
Für deutsche Staatsangehörige besteht auf Malaysia-Reisen keine Visumspflicht bei einem Aufenthalt ohne Berufstätigkeit bis zu 3 Monaten. Bei Einreise in den Bundesstaat Sarawak wird ein separates Visum erteilt, welches in der Regel 30 Tage gültig ist.

Bei direkter Einreise aus Europa sind keine Impfungen erforderlich. Empfohlenen Impfungen: Hepatitis A

Geld
Währung: Malaysischer Ringgit

Einfuhr Fremdwährung: Geldmittel inklusive Reiseschecks im Wert über 10.000 US-$.
Einfuhr Landeswährung: bis zum Betrag von 1.000 RM.
Deklaration: Ja - Alle Reisenden - dies gilt auch für Kinder - müssen bei der Ein- und Ausreise ein Formblatt, das sogenannte "Travellers Declaration Form" (TDF; erhältlich u.a. an Flughäfen), ausfüllen, auf dem sie ihre mitgeführte Fremd- und Landeswährung inklusive Reiseschecks eintragen. (Geldmittel, die die oben genannten Beträge überschreiten, müssen rechtzeitig vor der Reise (!) auf einem anderen Formblatt (IMM26; erhältlich bei der "Bank Negara Malaysia" (BNM) in Kuala Lumpur) deklariert werden.)
Ausfuhr Fremdwährung: bis zur Höhe der deklarierten Einfuhr abzüglich umgetauschter Beträge.
Ausfuhr Landeswährung: bis zum Betrag von 1.000 RM.
Internationale Kreditkarten: Ja - werden in großen Hotels, zahlreichen Geschäften und bei Autovermietern in den großen Städten akzeptiert. Im Landesinneren und in kleineren Orten ist nur Barzahlung möglich.
Geldautomat: Ja - in den größeren Orten sind Geldautomaten vorhanden; das Abheben von Bargeld mit Kreditkarte oder EC-Karte und jeweiliger PIN-Nummer ist möglich.
Reiseschecks: Ja - in US-$; werden von allen Banken, Hotels und großen Kaufhäusern angenommen. Möglich ist bei Umtausch in Banken ein Wechsellimit von 200 US-$ am Tag pro Kunde. Manchmal wird die Kaufquittung der Reiseschecks verlangt.

Taman Negara Nationalpark

Reiseverlauf

Eine einmalige Flora und Fauna finden Sie im Taman Negara Nationalpark, die der älteste Urwald der Welt beheimatet, mehr als 100 Millionen Jahre alt.

1. Tag: Kuala Lumpur - Taman Negara (F/A)
Fahrt von Kuala Lumpur nach Kuala Tembeling. Nach der Registrierung und Erhalt der Einreiseerlaubnis, Bootsfahrt nach Kuala Tahan und Check-in im Mutiara Taman Negara Resort. Abendessen im Hotel. Anschliessend unternehmen Sie eine ca. einstündige Wanderung durch den Dschungel.
Übernachtung im Mutiara Taman Negara Resort****

2. Tag: Taman Negara (F/M/A)
Nach dem Frühstück unternehmen Sie ein Dschungeltrekking zum Teresek Hill. Von hier aus entdecken Sie die Flora und Fauna auf dem längsten Canopy-Walkway der Welt in einer Höhe von 40m, der mit 9 Plattformen ausgestattet ist, und so die beste Möglichkeit bietet alles zu beobachten. Dem schließt sich eine Fahrt über die Stromschnellen nach Kuala Trenggan an. Im Nusa Restaurant, von dem Sie einen herrlichen Ausblick auf die Stromschnellen haben, erwartet Sie Ihr Mittagessen. Danach besuchen Sie die Orang Asli, die hier seit jahrhunderten ansässig sind und Ihnen zeigen, wie man im Dschungel überlebt. Rückkehr zum Hotel.
Übernachtung im Mutiara Taman Negara Resort****

3. Tag: Taman Negara - Kuala Lumpur (F)
Nach dem Frühstück Boostfahrt nach Kuala Tembeling und von dort aus Rückfahrt nach Kuala Lumpur.

F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen


Leistungen

Enthaltene Leistungen:
sämtliche Transfers, Fahrten und Besichtigungen  lt. Programm

2 Übernachtungen inkl. Frühstück 
Alle im Programm erwähnten Mahlzeiten
Eintrittsgelder
Englischsprechende Reiseleiter

Nicht enthaltene Leistungen:
Alle im Programm nicht erwähnten Mahlzeiten und Getränke
Ausgaben persönlicher Art
Trinkgelder


Preise

Reisepreis
Preis pro Person im Doppelzimmer:
bei 2 Personen: € 410,--
Einzelzimmerzuschlag: € 150,--

Gern vermitteln wir Ihnen die Flüge ins Zielgebiet zum tagesaktuellen Preis.


Angebot Hier Buchen
Angebotsnummer
593
Interesse? Bitte
Angebotsnummer Notieren!
ODER