Armenien Reisen und Individualreisen

Armenien Reisen und Individualreisen

KLIMA
Durch die beträchtlichen Höhenunterschiede in der Geographie ist auch das Klima in Armenien sehr variabel, zwar liegt Armenien geographisch in einem subtropischen Gebiet, doch vor allem die Hochgebirge sorgen dafür das es starke Schwankungen in der Temperatur gibt. In den tieferen Gebieten sind Temperaturen von über 30°C und mehr in den Sommermonaten keine Seltenheiten, im Gegensatz sind die Winter sehr kalt mit Schneefall und Winterstürmen. Dieses kontinentale Klima wird auch durch die nahen Meere beeinflusst, welche zwar nicht direkt an Armenien liegen – aber eingeschlossen von Kaspischen Meer und vom Schwarzen Meer. Als Beispiel für die Vielfältigkeit des Klimas geben wir die Daten von der Hauptstadt Eriwan an, so beträgt dort die durchschnittliche Temperatur im Hochsommer über 40°C im Winter hingegen werden Minusgrade von –15°C erreicht. Die Niederschlagsmenge sind mit etwa 350 mm nicht zu beachten und machen nur etwa die Hälfte der Niederschläge bei uns aus. Es empfiehlt sich vornehmlich in den Frühlingsmonaten und in den Herbstmonaten eine Reise nach Armenien zu unternehmen.

Einreise - Impfungen
EU-Bürger benötigen ab dem 01.01.13 einen mindestens noch 6 Monate gültigen Reisepass, die Visumpflicht entfällt.

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Wir empfehlen einen Impfschutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio und Hepatitis A.

Geld
Währung: Armenischer Dram

Der Dram ist heute in folgenden Banknoten zu erhalten: 1.000 Dram, 5.000 Dram, 10.000 Dram, 20.000 Dram, 50.000 Dram. Zudem sind auch noch Münzen im Umlauf mit einem Wert von jeweils 10, 20, 50, 100, 200 und 500 Dram.

US$-Noten neueren Datums und Euro können getauscht werden. Beim Rücktausch von Landeswährung in Euro sollten die Euro-Noten sorgfältig geprüft werden, da Fälschungen im Umlauf sein sollen.

In der Eriwaner Innenstadt gibt es zwar zahlreiche Geldautomaten, jedoch ist die Geldversorgung hierüber derzeit nur sehr eingeschränkt möglich. Reisenden sei daher geraten, genügend Bargeld (Euro oder Dollar) oder Traveller Cheques mitzunehmen.

Armenien Reisen - Aktuelle Reiseangebote zu Individualreisen Armenien

Yerevan - Geghard - Garni - Echmiadzin - Sevan - Dzogaret - Alaverdy - Ashtarak - Yerevan

9 Tage ab 835 EUR
ab € 835,-

Angebot Nr.: 706
Jerewan - Edschmiatsin - Zvartnots - Chor Virap - Noravak - Areni - Garni - Geghard - Sevan - ...

9 Tage ab 1250 EUR
ab € 1250,-

Angebot Nr.: 1354F
Regionen